Grüß Gott

Meine Name ist Petra Kannchen,ich bin evangelisch und wohne in Hessen.
In diesem Blog geht es um das Thema Glauben und Kirche.
Aber nicht als staubtrockene Belehrungen sondern ganz praktisch und manchmal auch mit einem Augenzwinkern.


Sonntag, 29. Januar 2017

Der 1. Tag der Woche

     bei Nova


Heute kommt mein T in die neue Woche mal von diesem Blog.Das Bild paßt einfach gut hierher.



Dieses Foto ist letztes Jahr entstanden,als ich bei meinem großen Sohn in Köln war.Von dort aus haben wir einen Ausflug nach Bonn gemacht.Gezeigt wird die Pforte der Barmherzigkeit vor dem Bonner Münster. Da Papst Franziskus das vergangene Jahr als Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen hatte,schmückten verschiedene gestaltete Pforten der Barmherzigkeit diverse Kirchen in Deutschland.Diese ist eine davon.Obwohl modern,ist sehr schön.Schlicht und einfach mit einer klaren Botschaft,die eigentlich zeitlos ist.

Das Foto schlägt auch eine Brücke zu meinem kurzen Impuls.Ich möchte euch etwas über den Sonntag erzählen und seine Bedeutung für mich.

Für mich als Christin ist heute der 1. Tag der Woche.Für die meistens befremdlich,da im allgemeinen der Montag den Wochenbeginn markiert.Ich finde es persönlich sehr schön,den 1 Tag der Woche ohne Hektik und große Aufgaben zu beginnen.Der Besuch des Gottesdienstes gehört für mich ebenfalls dazu,meistens zumindest.Natürlich gibt es Sonntage,an denen es nicht klappt,aber ich versuche schon regelmäßig in die Kirche zu gehen.Es tut einfach gut,die Lieder,das gemeinsame Beten und die Predigt.Es ist eine Stunde der Besinnung und Ruhe.Ich kann die vergangene Woche Revue passieren lassen.Für schöne Erlebnisse danken,das negative bei Gott abgeben,meine Schuld bei ihm bekennen,Vergebung erfahren und Kraft tanken für die neue Woche.
So gehe ich gestärkt in die neue Woche mit ihren vielfältigen Aufgaben.Gleichzeitig endet in dieser Woche der Januar und der Februar öffnet seine Türen für uns.28 neue Tage liegen dann vor uns,jeder einzelne ein Geschenk.28 neue Chancen auf das Leben.Freuen wir uns darauf und nutzen sie gut.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und den neuen Monat.Gottes Segen begleite euch auf euren Wegen.


Kommentare:

  1. Eine schöne Idee und Umsetzung und auch wenn doch modern mag ich diese Schlichtheit die genau die Aufmerksamkeit auf das Eigentliche lenkt: die Barmherzigkeit. Danke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist.

    Somit gestern schon in die neue Woche "gestartet" wünsche ich dir dennoch einen guten Start in die neue Arbeitswoche ;-) und sende liebe Grüsse rüber

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Eine schlichte , moderne Tür, aber schön.
    Sind das Schriftzeichen am Mauerwerk?
    herzliche Grüße in die neue Woche, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es steht dort Barmherzigkeit in verschiedenen Sprachen.
      LG Pippi

      Löschen