Grüß Gott

Meine Name ist Petra Kannchen,ich bin evangelisch und wohne in Hessen.
In diesem Blog geht es um das Thema Glauben und Kirche.
Aber nicht als staubtrockene Belehrungen sondern ganz praktisch und manchmal auch mit einem Augenzwinkern.


Montag, 24. Oktober 2016

Das Thema der Woche - Gelassenheit

hier
Kerzen

Diese Woche ist mal wieder ein Thema für mich dran,mit dem ich immer noch meine liebe Not habe:


                                                            Die Gelassenheit

Gelassenheit hat auch etwas mit loslassen zu tun,auch etwas was mir sehr schwer fällt.Das Thema der letzten Woche: Gott weist den Weg hat für mich nicht wirklich funktioniert.In der Schule stände,wenn es eine Arbeit gewesen wäre,als Ergebnis: ungenügend,Thema verfehlt.
Ich will immer noch mit dem Kopf durch die Wand.Geht nicht,bringt nichts außer Kopfschmerzen und Verspannungen.letztere plagen mich im Moment sehr.Ja,es sind Zeichen von ganz oben.
Aus diesem Grund habe ich mir diese Woche die Medizin Gelassenheit verordnet.
Medizin sollte man mit genügend Flüssigkeit einnehmen.Mein Wasser für die Medizin ist :

Die 10 Gebote der Gelassenheit:( von Papst Johannes XXIII)

1) Leben
2) Sorgfalt
3) Glück
4) Realismus
5) Lesen
6 Handeln
7) Überwinden
8) Planen
9) Mut
10) Vertrauen
Genaueres kann man hier nachlesen.
Auch hier gilt,sich nicht zu viel vor zu nehmen,es nicht zu übertreiben und vor allem Geduld zu haben. Das Motto: weniger ist mehr.
Zum Glück hat die Woche 7 Tage und so kann man das Thema Tag für Tag in kleinen Schritten erarbeiten.Heute waren da schon so ein paar böse Fallen.Doch ich habe sie erkannt und konnte rechtzeitig meinen Fuß zurück ziehen.
Jetzt bin ich gespannt,wie die restliche Woche verlaufen wird.Ich werde mir mein kleines Büchlein mit den 10 Geboten der Gelassenheit hervor holen und jeden Tag darin lesen.Mal schauen,vielleicht verändert sich etwas.

          Sprüche
                                                         
In diesem Sinne euch allen eine schöne Woche.

Kommentare:

  1. Liebe Petra, ich wünsche dir , dass du diese Woche gelassen geniessen kannst und wirst. Drücke fest beide Daumen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön lieber Zbyszek.Ich denke auch,das ich es schaffen werde.

      Löschen